ONLINE: ASANA, ATEM & MEDITATION AM 21.03.2021 UM 17:00 UHR

Auch wenn es gerade kaum spürbar ist: Die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche am 20. März markiert den astronomischen FRÜHLINGSBEGINN. Ganz egal, was in der Welt geschieht, die Natur lässt sich nicht aus ihrem Rhythmus bringen.

An diesem besonderen Datum des Gleichgewichts erreichen Licht und Dunkelheit vollkommene HARMONIE – danach gewinnt das Licht die Oberhand, die Tage werden länger und heller. Ein Umbruch, ein NEUBEGINN wird dadurch symbolisiert. Wir wollen im Rahmen unserer Yogapraxis diese Schwingung nutzen, um unser INNERES LICHT anzufachen und um uns positiv auszurichten.

Der ATEM weist uns den Weg nach innen, schenkt uns sowohl Ruhe als auch neue Energie. Die darauf abgestimmten BEWEGUNGEN lassen uns die Harmonie im Körper erfahren. Anhand der MEDITATION erleben wir Klarheit, so dass wir uns bewusst neu ausrichten können. In uns wird es hell und friedlich.

Um dabei sein zu können ist die Nutzung der Plattform ZOOM erforderlich (z.B. auf Deinem Tablet, Deinem Handy oder einem anderen Gerät Deiner Wahl). Für Dich ist diese Plattform kostenlos. Nach Deiner Anmeldung für das Special hier auf der Website erhältst Du spätestens 30 Minuten vor Beginn per E-Mail den Link, der Dich zur Teilnahme berechtigt.

Bitte legen Deine Yogamatte, eine Decke sowie ein Yogabolster oder ein dickeres Kissen bereit.

Jede(r) ist ganz herzlich eingeladen, an dieser Yogastunde teilzunehmen. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und auf Deine Teilnahme.

ONLINE-TERMIN:
Sonntag, 21. März 2021 von 17:00 Uhr bis ca. 18:15 Uhr
Teilnahme kostenlos mit vorheriger Anmeldung (Anmeldeschluss ca. 2 Stunden vor Beginn)
Du erhältst die Zugangsdaten spätestens 30 Minuten vor Beginn.
Bitte beachte, dass wir in diesem Fall keine separate Anmeldebestätigung zusenden.